Es ist Herbst! Profitieren Sie von -10% auf den gesamten Shop | Code: HERBST10

Lunchbox Suppe

Unsere originellen und leichten Suppenboxen werden zu einem unverzichtbaren Bestandteil Ihrer Mahlzeiten werden. Sie können sie täglich mitnehmen, um Ihre Suppe zu genießen. Ob bei der Arbeit, in der Universität oder sogar im Auto, Ihre Suppe wird Sie täglich begleiten und Ihrem Körper die nötige Energie liefern. Wenn Sie sich für diesen neuen Lebensstil entscheiden, setzen Sie sich für die Umwelt ein, ernähren sich gesund und sparen Geld.

Lunchbox Suppe

 

Wie transportiert man seine Suppe?

Sie essen gerne Suppe und fragen sich, in welcher luftdichten Box Sie sie transportieren können? Ob Sie sich nur im Winter aufwärmen wollen oder das ganze Jahr über, Suppen haben viele positive Eigenschaften, sowohl für den Körper, wenn Sie sich gesund ernähren, als auch für den Geist, da sie eine wärmen und Kindheitserinnerungen wecken.

Um eine Suppe gut zur Arbeit, in die Schule oder zu einem anderen Ausflug zu transportieren, müssen Sie mehrere Aspekte und Kriterien berücksichtigen. Das erste, was Sie wissen sollten, ist: Haben Sie eine Mikrowelle, in der Sie Ihr Mittagessen zubereiten können? Oder benötigen Sie eine isotherme Suppen-Lunchbox, um Ihr Essen über mehrere Stunden hinweg aufzubewahren?

Wenn Sie am Arbeitsplatz oder in der Universität eine Mikrowelle für Ihre Mittagspause haben und eine günstige Suppenbox suchen, empfehlen wir Ihnen unsere Modelle aus Kunststoff. Alle Lunchboxen für Suppen aus Kunststoff von Healthy Lunch garantieren Ihnen, dass sie lebensmittelecht und selbstverständlich BPA-frei (Bisphenol A) sind. BPA-freie Plastikboxen haben den Vorteil, dass sie mikrowellengeeignet sind, ohne dass chemische Elemente in Ihre Suppe gelangen. Bevor Sie eine beliebige Lunchbox kaufen, sollten Sie sich vergewissern, dass sie BPA-frei ist!

Wenn Sie Ihre Suppe jedoch lieber in Ihrer Küche aufwärmen möchten, bevor Sie sie transportieren, können Sie das auch tun. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Suppe auf gesunde Weise aufzuwärmen. Um die Suppe während des Transports warm zu halten, benötigen Sie jedoch eine Suppen-Lunchbox aus Edelstahl, auch Edelstahlbox genannt. Diese Art von Lunchbox hat den Vorteil, dass sie wärmeisolierende Eigenschaften hat und Ihre Suppe warm hält. Je nach Modell und Qualität der Essensbox können Sie Ihre Suppe zwischen 4 und 24 Stunden warm halten. Die Leistungsunterschiede liegen in den wärmeisolierenden Schichten, denn eine isolierte Suppenbox mit drei Isolierschichten wird weniger leistungsfähig sein als eine Suppen-Lunchbox mit sechs Isolierschichten. Es hängt also von Ihren Bedürfnissen und Zielen ab, wie Sie Ihre Suppenmahlzeit warm halten wollen. Auch der Preis wird je nach Qualität variieren. Beachten Sie, dass wir Ihnen für den einfachen Transport Ihrer Suppe und um sie länger warm zu halten, eine Mahlzeit-Kühltasche empfehlen, die auch über thermische Eigenschaften verfügt. Außerdem haben unsere Kühltaschen ein originelles Design und können überallhin mitgenommen werden können.

 

Wie wählt man eine Lunchbox für Suppen aus?

Die Auswahl einer leistungsstarken Suppenbox nach Ihren Bedürfnissen ist entscheidend, um mit dem Kauf zufrieden zu sein. Bei Healthy Lunch versuchen wir, Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten, um Sie zufrieden zu stellen. Berücksichtigen Sie die verschiedenen Tipps, die wir Ihnen bei der Auswahl Ihrer Suppenthermoskanne geben werden:

Die Größe

Es gibt viele verschiedene Größen für den Transport Ihrer gesunden Suppe. Sie sollten also herausfinden, wo und unter welchen Umständen Sie Ihre Suppe am häufigsten transportieren müssen. Müssen Sie die Suppe für mehrere Personen transportieren? Dann sollten Sie sich für eine luftdichte Suppendose mit einem großen Fassungsvermögen von mindestens 1 Liter oder 2 Liter entscheiden, je nachdem, wie viele Personen an der Mahlzeit teilnehmen. Sie müssen das Gewicht und die Maße für den Transport Ihrer Lunchbox einplanen.

Wenn Sie Ihre Suppe hingegen nur als Vorspeise oder für eine einzelne Mahlzeit in eine Dose packen möchten, können Sie sich für eine kleine Suppen-Lunchbox entscheiden. Eine 350ml- oder 500ml-Mahlzeitbox sollte ausreichen, um Ihre Mahlzeit mitzunehmen. Dies hat den Vorteil, dass sie leicht ist und kleine Maße hat, sodass sie überall hineinpasst, sei es in Ihre Reisetasche, Ihre Kühltasche oder in Ihre weiche Kühlbox.

Isotherme Lunchbox für Suppe

Die thermischen Eigenschaften Ihrer Suppen-Thermobox sind entscheidend, wenn Sie Ihre Mahlzeit warm halten müssen. Wenn Sie im Freien auf einer Baustelle arbeiten oder  in Ihrem LKW oder Auto unterwegs sind, kann es unerlässlich sein, dass Sie Ihre Suppe warm halten können. Eine Suppenbox aus Edelstahl ist daher ein sehr wichtiges Kriterium, wenn Sie die Suppe nicht in der Mikrowelle aufwärmen können.

Beachten Sie auch, dass wir für lange Wanderungen oder Tagesausflüge eine Reihe sehr leistungsstarker isothermer Suppenboxen anbieten, die die Wärme bis zu 24 Stunden lang halten können! Außerdem sind sie absolut luftdicht und wasserdicht, sodass Sie garantiert keine Flüssigkeiten in Ihrem Rucksack verschütten. Wenn Sie oft wandern gehen und Ihre Mahlzeiten und Getränke auf dem Rücken transportieren möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Rucksack mit Kühlung zu wählen. Diese Art von Rucksäcken sind perfekt für Picknicks und Outdoor-Aktivitäten geeignet.

Achten Sie daher besonders auf die Materialien, aus denen Ihre Lunchbox für Suppen gefertigt ist, sowie auf die verschiedenen Schichten der Wärmeisolierung.

 

Wie wärmt man seine Suppe auf und wie hält man sie warm?

Jeder isst gerne eine heiße Suppe, aber das Problem ist, wie man seine Suppe aufwärmt und warm hält. Wie wir bereits gesehen haben, hängt dies davon ab, ob Sie Zugang zu einer Mikrowelle haben oder nicht. Wenn Sie eine Edelstahl-Lunchbox für Suppen besitzen, finden Sie hier unsere Empfehlungen, wie Sie Ihre Suppe aufwärmen können:

  •     Beginnen Sie damit, die Suppe zu erhitzen. Sie können sie in die Mikrowelle stellen, aber wir finden, dass ein Topf dafür perfekt geeignet ist. Erhitzen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis die Suppe kocht. Passen Sie auf, dass Sie sich nicht verbrennen. Die Temperatur wird zur Mittagszeit perfekt sein.
  •     Erhitzen Sie dann die Lunchbox. Wählen Sie dafür eine Dose aus Metall (Edelstahl), da diese die Wärme besser halten. Dann müssen Sie die Thermoskanne mit heißem Wasser füllen. Verschließen Sie den Behälter und lassen Sie ihn stehen, während Sie die Suppe zu Ende erhitzen.
  •     Füllen Sie den Lebensmittelbehälter auf. Wenn die Suppe fertig ist, leeren Sie das Wasser aus der Thermoskanne (und trocknen Sie sie ab, wenn Sie möchten) und füllen Sie sie dann mit der heißen, kochenden Suppe. Verschließen Sie den Behälter sofort und bis zu Ihrem Mittagessen ist alles perfekt.


Packen Sie die Lunchbox in eine Tüte und vergessen Sie Ihren Löffel nicht!

 

Die verschiedenen Arten von Lunchboxen für Suppen.

Es gibt nichts Einfacheres, als diese Art von Lunchbox für Suppen zu verwenden. Geben Sie einfach Ihre Suppen in den Behälter und achten Sie darauf, dass er gut verschlossen ist, und fertig. Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen müssen Sie zwischen zwei Arten von Suppenboxen wählen. Sehen wir uns diese beiden Arten von Behältern einmal an.

Die Suppen-Lunchbox aus Edelstahl

Diese Art von Suppen-Lunchbox ist ideal, um Ihre Suppe über viele Stunden hinweg warm zu halten. Diese Art von Box ist nämlich aus Edelstahl gefertigt, was eine optimale Wärmeisolierung gewährleistet. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, Ihre Suppe bei der Arbeit oder auf Ausflügen aufzuwärmen, ist eine Suppen-Lunchbox aus Edelstahl die beste Möglichkeit, Ihre Suppe warm zu halten. Da sie absolut luftdicht ist, bleibt die Wärme in Ihrer Box für 6 bis 12 Stunden erhalten (je nachdem, wie lange sie der Kälte ausgesetzt ist). Außerdem besteht keine Gefahr mehr, dass Sie Ihre Suppe verschüttet in Ihrer Tasche wiederfinden. Schluss mit dem Ärger!

Die Suppen-Lunchbox aus Kunststoff

In unserer Kollektion von Healthy Lunch Suppenboxen bieten wir Ihnen Behälter aus umweltfreundlichem Kunststoff an. Diese Art von Behälter ist günstiger als die aus Edelstahl. Allerdings hält er Ihre Suppe nicht warm. Die Verwendung dieser Plastiksuppenbox ist daher optimal, wenn Sie eine Mikrowelle zum Aufwärmen zur Verfügung haben.

Suppenboxen ohne BPA

Alle unsere Suppenboxen sind BPA-frei, um sicherzustellen, dass Sie kein Risiko für Ihre Gesundheit eingehen. Zögern Sie nicht länger und entdecken Sie unsere Kollektion!

 

Suppenrezepte zum Mitnehmen

Wir sehen uns nun einige leckere Suppenrezepte an, die Sie in Ihrer Thermo mitnehmen können. Egal, ob Sie Vegetarier oder Veganer sind oder Fleischsuppen mögen, wir werden Ihnen einige Inspirationen für die Zubereitung Ihrer Suppen geben, die eine Abwechslung zu den klassischen Sandwiches darstellen werden. Sie müssen nur den Namen der Suppe in Google eingeben und schon finden Sie leckere Rezepte zum Nachkochen und Nachbacken.

  •     Nudelsuppe mit Fagioli: Mit frischem Spinat, Nudeln und gewürzten Würstchen ist diese schnell zubereitete Suppe eine vollwertige Mahlzeit.
  •     Brokkolisuppe mit Käse: Eine Mischung aus Gemüse und Käse ergibt eine köstliche Suppe.
  •     Hühnersuppe mit Dill: Eine leichte und gesunde Suppe mit Dill, Spinat und Zwiebeln. Diese Suppenmahlzeit eignet sich sowohl für den Mittag als auch für den Abend und kann das ganze Jahr über gegessen werden.
  •     Mexikanisches Mais-Hühnchen-Caudrée: Der pikante Geschmack ist voller südwestlichem Flair. Wer mag, kann auch Brotscheiben eintunken und es sich schmecken lassen.
  •     Omas Tomatensuppe: Eine Tomatensuppe mit Tomaten aus dem Garten, die Sie an Ihre Kindheit erinnert.
  •     Blumenkohlsuppe nach toskanischer Art: Diese Nudelsuppe mit Blumenkohl ist einfach eine gute Wahl für jeden Tag.