❄️ Winterschlussverkauf: Profitieren Sie jetzt von -10% Rabatt | Code: HAPPY23 ❄️
Wie hält man sein Essen besonders lange warm?

Wie hält man sein Essen besonders lange warm?

-

Wie hält man sein Essen warm? Wie hält man sein Essen stundenlang warm? Keine Sorge, diese Frage kommt sehr häufig vor und Sie sind nicht der Einzige, der sie sich stellt.

Es ist möglich, Ihre Mahlzeit lange warm zu halten. Dafür gibt es verschiedene Tricks, wie z. B.: Verwenden Sie eine beheizbare Lunchbox, eine isolierte Lunchbox, eine Kühltasche oder eine Suppendose. Mit einem Behälter aus Edelstahl können Sie Ihr Essen viele Stunden lang warm halten.

Beachten Sie, dass Lebensmittel, die nicht ausreichend warm oder kühl gehalten werden, gesundheitsschädlich sein können. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie Ihre Mahlzeiten bei der richtigen Temperatur aufbewahren, damit keine Gefahr für Ihre Gesundheit besteht.

In diesem Artikel werden wir die folgenden drei Elemente :

  •     Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Mahlzeit lange warm halten können.
  •     In welchen Behältern können Sie Ihre Mahlzeit warm halten.
  •     Welche Methoden es gibt, um Ihre Mahlzeit noch länger warm zu halten.

Lassen Sie uns keine Zeit mehr verlieren und beginnen Sie sofort damit, dies gemeinsam zu betrachten.

lunch-box-isotherm-schwarz-heiß

 

Wie halten Sie Ihre Mahlzeit warm? 3 einfache Tipps.

Ab sofort sehen wir uns drei einfache Tricks an, wie Sie Ihre Mahlzeit warm halten können. Diese Tipps sollten Sie anwenden, wenn Sie die Hitze zwischen 30 und 60 Minuten halten wollen. Wenn Sie Ihre Mahlzeit mehrere Stunden lang warm halten wollen, sollten Sie einen speziellen Behälter verwenden, den wir im nächsten Teil besprechen werden.

1- Warmhalten Ihrer Mahlzeit mit Ihrem Ofen

Backofen-Wärme

Einige Öfen haben eine "Heiß"-Einstellung, die in der Regel zwischen 75° und 85° liegt. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Speisen gleichmäßig warm gehalten werden. Wenn Ihr Backofen diese Einstellung nicht hat, stellen Sie sie auf 90° bis 120° ein. Übertragen Sie das gekochte Essen auf ein Backblech, einen ofenfesten Topf oder eine Auflaufform und decken Sie es mit Alufolie ab, bevor Sie es in den Ofen schieben. Auf diese Weise halten Sie Ihre Mahlzeit warm, ohne die Lebensmittel zu garen.

Wenn Sie versuchen, Pfannkuchen, Waffeln oder Donuts warm zu halten, legen Sie sie in einer einzigen Schicht auf ein Abkühlgitter auf einem Backblech, um zu verhindern, dass sie durchweichen oder weich werden. Sie können sie auch locker mit Alufolie abdecken.

Hinweis: Mit dieser Methode können Sie Ihre Mahlzeit etwa eine Stunde lang warm halten. Wenn Sie Ihre Speisen zu lange in den Ofen stellen, wird Ihre Mahlzeit weich und verliert an Geschmack. Wenn Sie Ihre Mahlzeit mehrere Stunden lang warm halten möchten, empfehlen wir Ihnen, den Rest dieses Artikels über Behälter zu lesen, mit denen Sie Ihre Mahlzeiten auf natürliche Weise warm halten können.

2- Erwärmen Sie Ihren Teller, um Ihre Mahlzeit warm zu halten

Teller-keramisch-rot

Wenn zwischen dem Zeitpunkt, an dem das Essen fertig ist, und dem Zeitpunkt, an dem Sie es servieren, nicht viel Zeit liegt, aber genug Zeit, damit das Essen abkühlen kann, ist das Erhitzen der Teller, auf denen das Essen serviert wird, eine Lösung. Achten Sie darauf, dass es sich bei Ihren Tellern um ofenfeste Keramikteller handelt, die die Wärme gut halten.

Um die Teller, die Sie zum Servieren verwenden, aufzuwärmen, stapeln Sie sie 15 Minuten lang in einem Ofen bei der niedrigsten Temperatur des Ofens, z. B. bei ca. 80°. Sie können die Teller auch ein bis zwei Minuten lang in der Mikrowelle aufwärmen. Und: Wenn Sie Ihre Teller regelmäßig erwärmen müssen, können Sie in einen Tellerwärmer investieren.

Hinweis: Wenn Sie die Teller im Backofen erwärmen, achten Sie darauf, dass Sie jederzeit einen Topfhandschuh verwenden. Informieren Sie Ihre Gäste, dass der Teller heiß ist, und schocken Sie den Teller nicht, indem Sie ihn an einen kalten Ort wie einen Kühlschrank stellen. Der Temperaturschock von heiß zu kalt könnte dazu führen, dass der Teller zerbricht.

3- Halten Sie die Wärme Ihres Essens mit Alufolie fest

Alupapier

Wenn Sie Lebensmittel nur kurz warm halten müssen, können Sie sie einfach einwickeln oder mit Alufolie abdecken. Denken Sie daran, dass Alufolie nur etwa 30 Minuten lang warm hält.

Wenn Sie versuchen, einen Braten oder ein Steak warm zu halten, ist es für das Fleisch vorteilhaft, wenn Sie es mit Alufolie abdecken, während es ruht. Der Vorteil des Einwickelns Ihres Fleisches in Alufolie ist, dass es Ihr Essen warm hält und gleichzeitig die Säfte wieder verteilt werden können. Achten Sie nur darauf, dass Sie es locker mit Alufolie umwickeln; wenn Sie es zu eng machen, schwitzt das heiße Fleisch und verliert die wertvolle Feuchtigkeit, die Sie zu halten versuchen. Ein Braten schmeckt am besten, wenn er vor dem Anschneiden 10 bis 20 Minuten ruht (die Ruhezeit hängt von der Größe des Bratens ab). Ein Truthahn kann je nach Größe des Geflügels 20 bis 45 Minuten ruhen (je größer das Geflügel, desto länger die Ruhezeit). Steaks oder Koteletts sollten vor dem Servieren 5 Minuten lang in Alufolie gepackt bleiben.

 

In welchen Behältern kann ich meine Mahlzeit warm halten?

Es gibt hauptsächlich 4 Behälter, in denen Sie Ihre Mahlzeit warm halten oder leicht aufwärmen können, sodass Sie jederzeit warm essen können. Diese 4 Behälter sind die folgenden:

  •     Die beheizbare Lunchbox
  •     Die isothermische Lunchbox
  •     Die Suppenbox
  •     Die Kühltasche

Sehen wir uns diese vier Behälter, mit denen Sie Ihre Mahlzeit warm halten können, im Detail an.

Halten Sie Ihr Essen mit einer beheizbaren Lunchbox warm.

Kennen Sie schon die elektrisch beheizbare Lunchbox? Diese Art von Behälter hat mehrere Vorteile. Wir können insbesondere vier davon hervorheben:

  •     Eine beheizbare Lunchbox aus Edelstahl ermöglicht es Ihnen, Ihre Mahlzeit warm zu halten. Edelstahl ist nämlich ein Material, das die Wärme speichert.
  •     Mit einer solchen beheizbaren Bento können Sie überall warm essen, vorausgesetzt, Sie haben Zugang zu einer Steckdose. Sie müssen die beheizbare Essensbox nur einstecken und ein paar Minuten warten, bis Ihre Mahlzeit ist. Diese Art von beheizbarem Napf funktioniert mit Dampf. Diese Technologie ermöglicht es Ihnen, Ihre Mahlzeit gleichmäßig zu erwärmen, ohne dass der Geschmack des Essens verloren geht. Dies ermöglicht Ihnen, Ihr Essen vollständig warm und schmackhaft zu halten.
  •     Sie sind in einem LKW oder Auto unterwegs und haben keine Steckdose, um Ihre elektrische Lunchbox anzuschließen? Keine Sorge, es gibt viele Modelle, mit denen Sie Ihre Lunchbox an einen Zigarettenanzünder (12 V) anschließen können. So können Sie überall warm essen, egal wo Sie sich befinden!
  •     Es gibt zwar teure Modelle, aber für eine qualitativ hochwertige elektrische Lunchbox reichen 35 € bis 50 € aus. Es ist eine Investition, die Sie nur einmal tätigen und die viele Jahre lang halten wird. Alle beheizbaren Lunchboxen von Healthy Lunch wurden aus leichten und widerstandsfähigen Materialien hergestellt, um Ihnen eine lange Lebensdauer zu garantieren.
Lunchbox-Wärmebox-warme Mahlzeit

Halten Sie Ihre Mahlzeit in einer isothermischen Lunchbox warm.

Eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um Ihr Essen warm zu halten, ist die isothermische Lunchbox. Bei dieser Art von Edelstahl-Mahlzeitbox müssen Sie nur Ihr Essen in die Bentofächer geben und die Box gut verschließen, bis Sie essen.

Mit einer isolierten Edelstahl-Lunchbox ist es jedoch nicht möglich, Ihre Mahlzeit einen ganzen Tag lang warm zu halten. Es reicht jedoch aus, um Ihre Mahlzeit zwischen zwei und vier Stunden lang aufzubewahren.

Was die Auswahl betrifft, so gibt es viele verschiedene Modelle von Lunchboxen für Erwachsene (Männer und Frauen), Kinder und Babys. Je nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen finden Sie bestimmt etwas Passendes. Bei Healthy Lunch bieten wir Ihnen ein komplettes Sortiment an Lunchboxen an, schauen Sie sich um!

lunch-warmhaltebox-grün

Halten Sie Ihr Essen in einer Kühltasche warm.

Sehr oft denken wir daran, unsere weiche Kühlbox oder unsere Kühltasche zu verwenden, um Lebensmittel zu transportieren, die kalt gehalten werden müssen.

Wenn sich die Lebensmittel nicht in einer abgedeckten Schüssel (Lunchbox oder Box, Tupperware oder Essensbox) befinden, transferieren Sie sie in einen abgedeckten Behälter oder wickeln Sie sie in Alufolie ein. Danach legen Sie die Lebensmittel direkt in Ihre isolierte Lunchbox.

Es gibt auch viele verschiedene Arten von Kühltaschen, die sich an Ihre Bedürfnisse anpassen lassen. Die meisten Modelle unterscheiden sich entweder in ihrer Größe oder in ihren Farben oder Designs.

Sie können ebenso gut Kühltaschen für Mahlzeiten für Erwachsene oder Kinder finden. Was die Größe betrifft, so gibt es sowohl kleine Kühltaschen als auch Kühlrucksäcke mit einem Fassungsvermögen von 30 Litern. An Auswahl mangelt es auf dem Markt nicht!

 
Wenn Sie eine Lunchbox und eine Kühltasche kombinieren, können Sie Ihr Essen viel länger warm halten. Im nächsten Teil dieses Artikels sehen wir uns eine Methode an, die diese beiden Gegenstände miteinander kombiniert, um Ihr Essen viele Stunden lang warm zu halten.

Kühltasche-für-Mahlzeiten-originell

Mit einer Suppenbox das Essen warm halten

Die letzte Art von isolierten Behältern, die wir uns in diesem Artikel ansehen werden, ist die Suppen- oder Lunchbox für Suppe. Diese Art von Behälter ist in der Öffentlichkeit sehr unbekannt, aber sie ist ein sehr originelles und effektives Zubehör, um Ihre Suppe zu transportieren.

Es gibt insbesondere zwei Arten von Suppenboxen: die Suppenbox aus Kunststoff, die für die Mikrowelle geeignet ist, und die Suppenbox aus Edelstahl, die die Wärme effektiv hält. Diese Art von Suppen-Lunchbox ist aus Edelstahl gefertigt und kann Ihre Suppe bis zu 12 Stunden lang warm halten! Die Verwendung ist ganz einfach. Füllen Sie Ihre heiße Suppe in den Edelstahlbehälter, verschließen Sie ihn gut und halten Sie die Thermosflasche bis zur Mittagspause geschlossen. Einfach und effektiv. Wenn Sie ein großer Suppenfan sind, investieren Sie in diese Art von Suppendose und Sie werden nicht enttäuscht sein!

 

Die Methode, mit der Sie Ihr Essen sehr lange warm halten können.

Diese Methode ist sehr einfach und wird es Ihnen leicht machen, Ihr Essen bis zur Mittagspause warm zu halten.

Wir haben diese einfache Technik in vier Schritte zerlegt. Dazu benötigen Sie eine isolierte Lunchbox und eine Kühltasche.

1- Kochendes Wasser in die Lunchbox füllen.

Wie bei der Heiße-Teller-Technik haben Sie sicher schon verstanden, dass wir die Edelstahlfächer erhitzen werden, bevor wir Ihr Essen darin unterbringen. Dazu ist nichts einfacher als das! Bringen Sie Wasser zum Kochen und gießen Sie dann das kochende Wasser in Ihr Edelstahlfach. Warten Sie eine knappe Minute und schütten Sie das Wasser dann in ein Waschbecken. Nachdem Sie nun die Wände der Lunchbox gut erhitzt haben, gehen Sie zu Schritt 2 über.

Achten Sie darauf, sich nicht am heißen Wasser zu verbrühen, und verwenden Sie notfalls Küchenhandschuhe.

2- Füllen Sie Ihre Lunchbox gut auf, um die Wärme zu halten.

Sobald Sie das Wasser abgelassen haben, sollten Sie keine Zeit verlieren und Ihr Essen in Ihre warme Lunchbox füllen. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Bento nicht abkühlen lassen, bevor Sie Ihr Essen hineingeben.

Der Trick, um die Wärme in Ihrer isothermischen Lunchbox am besten zu halten, besteht darin, den Behälter vollständig zu füllen. Es ist nämlich von entscheidender Bedeutung, dass zwischen dem Deckel und Ihrem Essen kein Platz bleibt. Je weniger Luft sich in Ihrer Lunchbox befindet, desto länger bleibt Ihr Essen warm. Füllen Sie Ihre Lunchbox also gut auf!

 
Hinweis: Wenn Ihr Essen beim Mittagessen zu heiß ist, lassen Sie es abkühlen, damit Sie sich nicht verbrennen.

3- Packen Sie Ihre Lunchbox in eine Kühltasche, um die Wärme zu halten.

Sobald Ihre warme Lunchbox transportbereit ist, packen Sie sie in Ihre Kühltasche. Eine hochwertige Kühltasche sorgt dafür, dass Ihre Lunchbox die Temperatur hält.

Ein einfacher Trick, um die Dauer Ihrer warmen Mahlzeit noch weiter zu verlängern, besteht darin, Ihre Kühltasche vollständig zu füllen. Denn wie bei der Lunchbox gilt auch hier: Je weniger Luft sich in der Tasche befindet, desto länger bleibt die Wärme erhalten. Daher ist es wichtig, die leeren Stellen auszufüllen. Entscheiden Sie sich daher zunächst für eine kleine Essenskühltasche und legen Sie ein Tuch hinein, um die Wärme zu halten.

4- Öffnen Sie Ihre Kühltasche nur zum Essen.

Und der letzte Schritt, um Ihre Mahlzeit effektiv warm zu halten, ist natürlich, dass Sie Ihre Kühltasche erst zur Mittagszeit öffnen. Wenn Sie die Essenstasche vor dem Essen öffnen, entweicht die Wärme und Ihr Essen könnte kalt werden.

Daher ist es sehr wichtig, dass Sie diesen letzten Schritt beachten.

 

Jetzt wissen Sie alles darüber, wie man eine Mahlzeit aufwärmt oder aufbewahrt oder wie man eine Mahlzeit einfach warm hält. Jetzt müssen Sie diese Methoden und Tipps nur noch bei Ihrem nächsten Essensausflug anwenden.

mahlzeit-gesund-box

Inscrivez-vous et obtenez 10% de réduction immédiate.