❄️ Winterschlussverkauf: Profitieren Sie jetzt von -10% Rabatt | Code: HAPPY23 ❄️
Was ist ein Damastmesser ?

Was ist ein Damastmesser ?

-

Die Damas-Messer sind Messer aus Damas-Stahl. Es ist die Technik, die zur Herstellung des Stahls verwendet wird, die sie als "Damas" kennzeichnet, anstatt als Teil des Messerdesigns.

Das Damaszener messer kann anhand des welligen und marmorierten Musters erkannt werden, das die Klinge durchzieht.

Wie werden Damas-Messer hergestellt?

Damastmesser

Der moderne Damas-Stahl wird entweder durch Schmieden verschiedener Arten von Stahl zusammen geschweißt und anschließend verformt und bearbeitet, oder indem eine einzige Art von Stahl ausgehämmert und gefaltet wird, um Schichten im Metall zu erzeugen. Beide Techniken erzeugen das typische, wellige "organische" Muster von Damas-Kochmessern.

Die Technik, die zur Herstellung des modernen Damas-Stahls verwendet wird, ist hauptsächlich aus ästhetischen Gründen; allerdings hat der Falt- und Falzprozess den Vorteil, dass alle natürlichen Verunreinigungen des Metalls entfernt werden.

Techniken wie Säuregravur können ebenfalls verwendet werden, um das einzigartige Muster hervorzuheben, das durch diesen Prozess entsteht.

Der antike Damas-Stahl ist vollständig anders als der moderne Damas-Stahl. Das genaue Wissen darüber, wie der alte Damas hergestellt wurde, ist jetzt in der Geschichte verloren.

Der antike Damas-Stahl war berühmt für seine Härte und Langlebigkeit. Er wurde in Regionen des Nahen Ostens aus einer Art von Stahl hergestellt, der ursprünglich aus Indien stammte und als Wootz-Stahl bezeichnet wurde. Der Wootz-Stahl ist durch hohe Niveaus von sogenannten "Karbiden" gekennzeichnet, die durch den Stahl verlaufen.

Analysen von alten Damas-Schwertern zeigen, dass bestimmte Verunreinigungen, die während des Herstellungsprozesses hinzugefügt wurden, den Stahl verstärkt haben, ihn flexibler und weniger anfällig für Bruch gemacht haben.

Wie schärft man ein Damas-Messer?

Damas-Stahl erfordert keine besondere Technik zur Schärfung. Wie bei allen Qualitätsmessern ist die beste Methode, eine Damas-Klinge zu schärfen, die Verwendung eines Schleifsteins.

Damas

Rosten Damas-Messer?

Moderne Damas-Messer können aus einer Vielzahl von verschiedenen Stählen hergestellt werden. Ob ein Damas-Messer rostet, hängt von der Art des Stahls ab, aus dem es hergestellt wurde.

Der meiste Stahl, der für Damas-Kochmesser verwendet wird, ist rostfrei und rostet nicht. Beliebte Messermarken, die Damas-Artikel verkaufen, wie Shun und Kasumi, verwenden diese Art von Stahl.

Für Messer aus hochkarbonhaltigem Stahl ist es wichtig, sie sofort nach Gebrauch zu reinigen und zu trocknen. Eine regelmäßige Ölung der Klinge kann auch dazu beitragen, Rost vorzubeugen.

Wie reinigt man Damas-Stahl?

Für jede Qualität empfiehlt es sich, nach jeder Verwendung zu waschen und vor dem Aufbewahren in einem Block oder einem magnetischen Gestell gut zu trocknen.

Waschen Sie Ihre Messer niemals in der Spülmaschine, da dies zu Absplittern der Klinge führen kann. Wenn Sie sich Sorgen um Rost machen, tragen Sie nach dem Waschen eine Schutzschicht aus Öl auf. Sie können einfaches Lebensmittelqualitätsmineralöl oder Öl verwenden, das speziell für Messer hergestellt wurde.


Inscrivez-vous et obtenez 10% de réduction immédiate.