❄️ Winterschlussverkauf: Profitieren Sie jetzt von -10% Rabatt | Code: HAPPY23 ❄️
Kann man eine Kühltasche in den Gefrierschrank legen?

Kann man eine Kühltasche in den Gefrierschrank legen?

-

Möchten Sie das Innere Ihrer Kühltasche kühlen? Fragen Sie sich, ob es möglich ist, sie in den Gefrierschrank zu legen?

Wir erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

Ja, es ist möglich, Ihre Kühltasche in den Gefrierschrank zu legen, und dadurch bleiben Ihre Speisen und Getränke länger frisch. Denn wenn Sie Ihre geöffnete Kühltasche vor dem Gebrauch in den Kühlschrank oder das Gefrierfach legen, kühlt sich ihre Innentemperatur ab.

In diesem Artikel werden Sie erfahren :

  • Wie Ihre Lunch-Tasche kühl bleibt
  • Warum Sie Ihre Kühltasche in den Gefrierschrank legen sollten.
  • Unsere Tipps, wie Sie Ihre Getränke und Lebensmittel frisch halten.

Lassen Sie uns all das ab sofort gemeinsam entdecken.

 

Kann man eine Kühltasche in den Gefrierschrank legen?

innen Gefrierschrank healthy

 

Bevor wir mit dem eigentlichen Thema beginnen, ist es wichtig zu wissen, wie eine Kühltasche funktioniert, damit Sie besser verstehen, warum es sinnvoll ist, sie vorher zu kühlen.

Lassen Sie uns zunächst gemeinsam herausfinden, wie eine isolierte Lunchbox funktioniert, und dann sehen wir uns an, wie man die Vorteile des Gefrierschranks nutzen kann, um den Inhalt kühl zu halten.

Wie funktioniert eine Kühltasche?

Kühltaschen sind so konzipiert, dass sie die Temperatur im Inneren aufrechterhalten. Bei der Entwicklung werden mehrere Isolierschichten verwendet, um einen Wärmeaustausch zu verhindern.

Daher bestehen die meisten Kühltaschen aus einer Außenschicht, einem Futter und einer Zwischenschicht, um die bestmögliche Wärmeisolierung zu gewährleisten.

Warum muss die Lunch Bag vor dem Befüllen gekühlt werden?

Innerhalb der Kühltasche gleicht sich die Temperatur durch Wärmeaustausch aus. Um das Beste aus Ihrer Lunchbox herauszuholen, ist es wichtig, sie vor dem Gebrauch zu kühlen.

Die Temperatur der Speisen und Getränke, die Sie in den Lunchbag packen, ist ebenfalls zu berücksichtigen. Wenn Sie diese abkühlen, bevor Sie sie in die Tasche packen, bleibt sie länger frisch.

Wie hält das Gefrierfach die Kühlung in einer isolierten Lunchtasche?

Der Gefrierschrank hat eine Temperatur zwischen -18° und -24°, wodurch sein Inhalt erheblich gekühlt werden kann.

Um die Frische Ihrer Lunchbox zu erhalten, müssen Sie das Innere und den Inhalt kühlen. Der Gefrierschrank wird das Innere der Tasche kühlen und dafür sorgen, dass Ihre Speisen und Getränke schön frisch bleiben.

Dennoch ist Ihre Kühltasche so konzipiert, dass sie einen Wärmeaustausch verhindert. Es ist daher nicht effizient, sie in den bereits gefüllten Gefrierschrank zu legen. Der Kühlschrank und das Gefrierfach dienen lediglich dazu, die Frische Ihrer Tasche sowie der darin befindlichen Lebensmittel vorzubereiten.

 

Unsere Tipps für die richtige Verwendung einer Kühltasche

Healthy Meal Isotherm Bag

 

Wir wissen jetzt, wie wichtig es ist, seine Kühltasche vor dem Befüllen zu kühlen. Die Benutzung des Gefrierschranks und des Kühlschranks ist ein wichtiger Schritt, um die Kälte in Ihrer isolierten Lunchbox so gut wie möglich zu erhalten.

Hier sind unsere Tipps für den richtigen Gebrauch Ihrer Kühltasche:

  1. Kühlen Sie Ihre isothermische Lunch-Bag vor dem Gebrauch.
  2. Füllen Sie Ihre Tasche mit bereits gekühlten Lebensmitteln und Getränken.
  3. Eisbeutel verwenden
  4. Halten Sie die Kühltasche geschlossen

 -- Entdecken Sie unsere Kühlrucksäcke.

Kühlen Sie Ihre isothermische Lunch-Bag vor dem Gebrauch

Wenn Sie Ihre Kühltasche vor dem Gebrauch abkühlen, gewährleisten Sie eine bessere Kälteerhaltung. Dazu können Sie Ihre geöffnete Tasche in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach legen.

Das Kühlen der Lunch-Bag wird oft vernachlässigt, ist aber unerlässlich, um die Temperatur lange Zeit kühl zu halten.

Füllen Sie Ihre Tasche mit bereits gekühlten Lebensmitteln und Getränken

put-isotherm-pack-meal-freezer

 

Beachten Sie, dass die Temperatur im Inneren Ihres Rucksacks durch den Wärmeaustausch ausgeglichen wird. Um die Kälte in Ihrer Kühltasche lange zu erhalten, müssen Sie diesen Austausch begrenzen.

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Lebensmittel und Getränke in den Kühlschrank stellen, bevor Sie sie in die Lunchtasche packen. So gleicht sich die Temperatur aus, wenn Sie die Tasche füllen, ohne das Innere zu erwärmen.

Eisbeutel verwenden

Wir empfehlen die Verwendung von Eisbeuteln, um die Temperatur im Inneren Ihrer Kühltasche länger kühl zu halten. Dadurch wird das Innere gekühlt und der Inhalt bleibt so über Stunden hinweg kühl.

Übrigens: Wenn Sie keine Eisbeutel zur Verfügung haben, können Sie auch eine Wasserflasche einfrieren. Sie dient dann als Eiswürfel, um die Temperatur des Lunchbags zu senken, und Sie können das kühle Wasser genießen, sobald das Eis geschmolzen ist. Ideal für den Sommer!

Halten Sie die Kühltasche geschlossen

Der letzte Tipp, um Ihre Kühltasche kühl zu halten, ist, sie möglichst geschlossen zu halten. Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich die kalte Luft verteilt und der Inhalt sich nicht zu stark erwärmt.

 

Halten Sie Ihre Speisen und Getränke den ganzen Tag lang kühl!

Wie Sie vielleicht schon bemerkt haben, kühlt die Verwendung von Gefrierschrank und Kühlschrank das Innere Ihrer Kühltasche ab, bevor Sie sie befüllen. Es ist jedoch wichtig, sie mit einem kalten Inhalt zu füllen, um ihre Wirkung zu maximieren. Wenn Sie diese Tipps befolgen, wird Ihre Lunchbag Ihre Speisen und Getränke länger kühl halten.

Sie haben nun alle Kenntnisse, um das Gefrierfach sinnvoll zu nutzen, um den Inhalt Ihrer Kühltasche kühl zu halten.

Wir schlagen vor, dass Sie eine unserer Essenskühltaschen wählen, um Ihre Lebensmittel auf der idealen Temperatur zu halten. Hergestellt aus weichen Materialien in Premium-Qualität, können Sie Ihre Mahlzeit ganz einfach transportieren.

--> Um Ihre Getränke 24 Stunden lang kühl zu halten, entscheiden Sie sich für eine Trinkflasche aus Edelstahl!

auswahl von lunch bag isotherm

 


Inscrivez-vous et obtenez 10% de réduction immédiate.